Konferenz

  • älteste Mobile-Konferenz im deutschsprachigen Raum
  • Fachdiskussion mit Experten
  • Fachdiskussion mit Experten
  • Präsentation aktueller Forschungsprojekte
  • Aktuelle Themen im M-Commerce und M-Business
  • Verleihung des MCTA Mobile Innovation Awards
  • Networking
  • Internationale Referenten
  • Hochkarätige Referenten
  • Begleitende Fachausstellung
  • Networking
  • Networking über Branchengrenzen hinweg
  • Intensive Workshops zu aktuellen Themen des M-Business
  • Mit den MCTA Workshops Wissen aufbauen oder vertiefen

Im Zentrum: aktuelle Trends, werthaltige Information und Austausch über Branchengrenzen hinweg

Die Konferenz MCTA befasst sich seit 2001 mit verschiedenen Themen rund um die Weiterentwicklung von Mobilfunkmärkten. Dabei zielt sie auf die gesamte Breite von Enabling Technologies und Infrastrukturen bis zu Anwendungen, Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen und methodischen Ansätzen. Sie greift aktuelle Aspekte aus diesen Bereichen auf und verbindet dabei qualitativ hochwertige Beiträge aus Wissenschaft und Praxis. Gegenstand sind sowohl betriebswirtschaftliche, als auch technologische Aspekte der Thematik.

Die MCTA wird von der Forschungsgruppe wi-mobile der Universität Augsburg in Kooperation mit der Gesellschaft für Informatik (GI) veranstaltet und ist im Bereich mobiler Bezahlverfahren die führende Industrieveranstaltung im deutschsprachigen Raum. Zu ihren Alleinstellungsmerkmalen zählen die spannende Mischung der Teilnehmer aus Industrie (75%) und Wissenschaft (25%), die intensive fachliche Diskussion und das hochwertige Networking.

Seit 2010 wird im Rahmen der Konferenz zudem der „MCTA Mobile Innovation Award“ verliehen, der Ausklang erfolgt traditionell bei „Cocktails & Jazzmusik“.

14. Konferenz Mobile Commerce – Technologie, Märkte, Anwendungen

Am Workshop Day (12.05.2014) bieten ausgesuchte Forscher und Praktiker Halbtages-Workshops zum Mobilfunkmarkt (John Strand, CEO Strand Consult und Roslyn Layton, Internet Economics Aalborg University / Strand Consult), zu mobilen Diensten von der Idee bis zur fertigen Lösung (Christian Strenge, Partner Proventa und Dietmar G. Wiedemann, Senior Consultant Proventa), zu Venture Capital für Mobile Startups (Wolfgang Seibold, Partner Earlybird), und zu Mobile Wallets (Dr. Danny Fundinger, Managing Consultant IBM Global Business Services und Dr. Andreas Schauer, Senior Vice President International Programs, Venyon Giesecke & Devrient).

Am Conference Day (13.05.2014) erörtern Experten die mobile Zukunft. Themenschwerpunkte sind dieses Jahr u.a. Mobile Payment, Mobile Retail, Loyalty & Co., Connected Car, Health & Quantified Self, Mobile Enterprise & Big Data, Mobile Security. Zudem wird e seine Session zu 3D Druckern, Drohnen und Cloud Computing geben. Der Conference Day wird von einer Postersession und dem MCTA Mobile Innovation Award begleitet.